MeMobility - Carsharing Suche mit App vermarktet durch das Hamburger Abendblatt


MeMobility so das neue Produkt. Mit dem Hamburger Abendblatt und die Berliner Morgenpost als Regio-Partner soll bei der lästigen Suche nach einem Mietfahrzeug Abhilft schaffen, mit vielen Anbietern deutschlandweit präsentiert sich das Produkt und der Ausbau mit Fahrrädern ist auch geplant.

Aktuelle Anbieter in der APP

  1. car2go
  2. DriveNow
  3. Flinkster
  4. Multicity
  5. Tamyca ( in Planung )
  6. StadtRad ( in Planung )
  7. Nextbike ( in Planung )

Die Suche kann so einfach sein - so Produktmanagerin Anna-Lena Neumann - wer spät Abends unterwegs ist, das Taxi zu teuer und die Fahrtüchtigkeit gegeben ist, der greift einfach zum Carsharing, mittels der APP ist die Suche kein Problem. Suchen, auswählen und buchen ... eine APP für alle! Die APP vom Entwickler MeMobility kann aber noch mehr! Wer nicht schon regiestriert ist, der kann dies auch mit der APP machen, so Frau Neumann.

"Die Kunden genießen den Komfort, ihr Fahrzeug beispielsweise in der Nähe ihrer Wohnung abstellen zu können", sagt Neumann. Und damit liegt man voll im Trend, denn Bundesweit werden hier 310.000 Menschen mobil damit ausgestattet und machen das stationsunabhängige Carsharing zu einer sinnvollen Alternative. Mehr als 6.ooo Mietautos stehen dafür bundesweit zur Verfügung. Verschiedene Automobilkonzerne und Autohäuser planen im Vierteljahrrythmus den Einstieg und ermöglichen uns Fahrern das flexible Buchen der Fahrzeuge!

Das Schöne an MeMobility ist der Ausbau mit dem privaten Carsharing wie Tamyca und sogar den Weg abseits vom Auto und die Buchung von Fahrrädern von StadtRad oder Nextbike. Wir sind gespannt, was diese tolle App in der nächsten Zeit so alles schaffen kann.

Quelle: http://www.abendblatt.de/hamburg/article121347295/Neue-Abendblatt-App-buendelt-Carsharing-Angebot.html




Geschichte des Carsharing

Der Begriff der heutzutage unter diesen Namen kursiert ist keine Neuheit. Die Idee zur gemeinschaftlichen Nutzung von Nutzfahrzeugen wurde schon Ende der 40er Jahre geprägt. Als Bestandteil der heuti ...

Carsharing Allgemein

Beliebt und die Benzinpreise steigen, was liegt da näher als sein Auto zu verkaufen und sich nur noch auf die Kosten des Fahrens zu konzentieren? Zudem kostet der Parkplatz in Raumbewirtschaftungszon ...

Nachrichten-Übersicht

DriveNow

Registieren tut man sich einmalig mit 19,00 €, kleiner Hinweis der Redaktion, manchmal bieten wir eine Aktion mit Dailydeal an. Das hat direktes Sparpotenzial. Deswegen öfters mal vorbei geschaut b ...

CiteeCar

Bei Deutschlands günstigstem Carsharing. Ohne monatliche Grundgebühr! CiteeCar ist eines der jüngsten Unternehmen im CarsharingBereich. Das System basiert auf sogennanten Hosts die sich bei CiteeCa ...

car2go

Car2Go ist das Uhrgestein des flexiblen Carsharing. Die Registrierung ist einfach und kostet einmalig 19 Euro, auch hier ist wieder darauf zu achten Aktionen, von car2Go, DailyDeal, Groupon oder uns m ...

multicity

Für das flexible umweltschonende Carsharing hat CITROËN mit seinem Multicity Carsharing das erste 100% elektrobasierende Carsharing Angebot Deutschlands ins Leben gerufen. Mit 350 Citroën C-Zero wi ...

Flinkster

Flinkster mit seinen 2800 Fahrzeugen in über 140 Standorten deutschlandweit vertretten präsentiert sich das Unternehmen mit der verschiedensten Flotte an Autos für den Carsharing Bereich. Angefange ...

greenwheels

greenwheels das heisst Tradition in Berlin. Warum? Ganz einfach weil mit Greenwheels das erste Carsharing in Berlin entstanden ist. Damals hieß es zwar noch StattAuto und wurde von der StattAuto CarS ...